Grafik Design

Webpflege Chur

Was versteht man unter Graphik Design?

Graphik Design bekannt auch als Kommunikationsdesign, ist die Kunst und Praxis des Planens und der Projizierung von Ideen und Erfahrungen mit visuellen und textuellen Inhalt. Die Form der Graphik Design kann entweder virtuell oder physisch sein und von Bildern, Wörter oder Grafiken bestehen. Die Erfahrung kann in einem Augenblick stattfinden oder über einen längeren Zeitraum. Der Erfolg dieser Arbeit kann zu einer grossen Gestaltung werden, wie z.B. von einem einfachen Design einer Briefmarke bis zu einem nationalen Postbeschilderungssystem erfolgen. Es kann auch für eine kleine Anzahl von Menschen verwendet werden oder für ein einmaliges oder limitiertes Buch- oder Ausstellungsdesign, oder kann auch von Millionen Menschen gesehen werden, so wie die Verbindung zwischen digitalen und physischen Inhalte einer neuen Internationalorganisation. Es kann auch in kommerziellen, pädagogischen, kulturellen oder politischen Fällen nützlich werden.

Designs, die erlebt werden können, sind die einfachsten zu erkennen. Die Aufgabe eines Designers ist es Typ, Form und Bild auf Plakaten, Anzeigen, Paketen und anderen Drucksachen sowie Informationsvisualisierungen und Grafiken für Zeitungen und Zeitschriften anzuordnen.

Diese Art des Designs wird oft mit einem Illustrator verwechselt, obwohl ihre Aufgaben nicht die gleichen sind. Der Illustrator kreiert oder zeichnet aufgrund seiner kreativen Ideen Bilder, im Vergleich zu einem Designer der Illustrationen, Fotos und Texte kombiniert um eine Idee kreativer zu vermitteln. Um das Ganze zu vereinfachen, ist der Unterschied so gross, wie zwischen einem Möbelhersteller und einem Innenarchitekt. Der eine stellt ein bestimmten Objekt her, dass für einen bestimmten Zweck gedacht worden ist, und der andere macht sich Gedanken wie diese Objekte in einer Umgebung ihren Platz bekommen und eine kreative Aussicht für die Person ergeben. Man geht davon aus, dass der Illustrator und der Designer sich gegenseitig ergänzen und daher lassen sich die beiden schwierig voneinander unterscheiden.

Zu den Graphik Designers gehören auch die Bewegung Grafiken, die für eine bestimmte Zeitspanne zu sehen sind, beispielsweise gibt es den Vorspann eines Filmes oder auch die Online-Videos, die einen Teil eines bestimmten Zeitungsartikels erläutern. Sie gehen oft über den visuellen, kartierenden und vorkommenden Ton hinaus in bewegte Vektorgrafiken, Fotos und Videos. Der Unterschied zwischen Motion Graphics und Videografie oder Animation, ist derselbe wie der Unterschied zwischen zweidimensionaler Grafik und Illustration. Für kommunikative Zwecke werden Animation, Videografie und Typografie kombiniert und ergeben eine kreative Bewegung Grafik.

UI/UX Design
Branding
Clean Design
Print

Sorry, no posts matched your criteria.

FÜR UNSERE KUNDEN SETZEN WIR FOLGENDE TECHNOLOGIEN EIN:

Kontaktformular für alle unsere Dienstleistungen

Nehmen Sie über das Formular oder auch gerne telefonisch mit uns Kontakt auf und fordern sie eine unverbindliche Offerte an.